Planänderung – auf nach Punta del Diablo

Wir hatten zuerst gar keinen (für Uruguay) und schon haben wir ihn geändert…unseren Plan. 🙂 Gestern noch wollten wir von Colonia nach Punta del Este, doch soeben haben wir beschlossen weiter nach Punta del Diablo zu fahren. Dort ist nicht nur das Hostel 80€ günstiger (72€ für 4 Nächte), sondern auch das Wetter besser. Der Weg dorthin ist zwar 160km länger (insg. 460km) und der Bus kostet (mit Rückfahrt bis Montevideo gerechnet) lediglich 40€ mehr. D.h. wir sparen nicht nur 40€, sondern sind auch an einem entspannteren Ort – man sagt es ist ein Aussteigerort welcher Surfer anzieht. Und surfen wollte ich ja ohnehin weiter lernen!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Malte sagt:

    Gute Wahl.
    Da waren wir auch ein paar Tage und es hat uns sehr gut gefallen. Wir haben vor dem Diablo Tranquilo gecampt. War klasse und sehr günstig.
    Jetzt sind wir tief im Gaucholand und bei einer Familie sehr herzlich aufgenommen worden.

    Gruß
    Malte

    1. Timo sagt:

      Das klingt doch super. Wir sind gerade noch in einem Hostel und freuen uns, ab dem 11.11. auch endlich hInterm eigenen Steuer zu sitzen und im eigenen Bett zu schlafen. Euch jedenfalls schon mal eine gute Fahrt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s